Über mich

Vita

Der am 23. November `96 geborene Michael Breitschopf, verspricht ehrliche Musik, die von Herzen kommt und ganz ohne Show funktioniert.

 

Aufgewachsen und noch immer verbunden mit seinem kleinen Heimatstädtchen Niedernhall im Hohenlohekreis, begann Breitschopf seine musikalische Karriere mit dem Blockflötenunterricht im Alter von sechs Jahren.

 

Bereits in der vierten Klasse, erkennt er seine Liebe zur Gitarre, nahm Unterrichtsstunden bei seinem heutigen Duo Partner Wolfgang Gutscher und sammelte mit 14 Jahren schon erste Bühnenerfahrung.

 

Seitdem ist der Jungmusiker viel rumgekommen.

 

Er stand mit Größen wie Rolf Stahlhofen, dem Gründungsmitglied der Söhne Mannheims, Lisa Bund, bekannt durch verschiedene TV-Formate, wie z.B. DSDS und Sydney Youngblood auf der Bühne und spielte mit dem Ausnahmesänger Josip „Gonzo“ Krolo (†03.05.2018) bei Auftritten der Band „Gonzo’N‘Friends“.

 

2014 erfolgte die Gründung des Gitarrenduos „Duo Tirando“ mit dem Gitarrist Wolfgang Gutscher. 2016 veröffentlichten der Gitarrenlehrer und sein ehemaliger Schüler ihre erste gemeinsame CD „Acoustic Guitars for real“.

 

Michael schloss Anfang 2017 seine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme ab. In den nachfolgenden zwölf Monaten spielte Michael rund 180 Auftritte. Im selben Jahr bewies er sein Können beim etablierten Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ und kehrte mit einem Bundespreis in der Kategorie „Gitarre Pop“ wieder  zurück nach Hohenlohe.

 

Im Januar 2018 veröffentlichte Breitschopf seine erste Solo-Single „Der Weg ist frei“ und konnte mit dieser einige Erfolge im Radio verbuchen.

 

Der Verlust Gonzos im Mai 2018 traf Michael und seine Mitmusiker schwer und gemeinsam wurde der Entschluss gefasst, als „GONZO’S FRIENDS“ weiter zu machen. Am Tag vor Gonzos Beerdigung schrieb Breitschopf den Song „Wo Du jetzt bist“ und sprach damit in Worten und Harmonien der ganzen Band aus dem Herzen. Wie sich bei vielen Live-Auftritten zeigen sollte, berührten seine tief empfundenen Zeilen alle im Publikum. Am 23.11.2018 erschien der Song als Single und auf dem Album „A Last Farewell“ von „GONZO’S FRIENDS“ bei dem Michael als Gitarrist und Co-Produzent fungierte. 

 

Mit 21 Jahren steht Michael noch am Anfang seiner Karriere und kann dennoch schon auf Vieles zurückblicken. Er empfindet es als Privileg, das tun zu können, was er möchte und dass ihm die Leute dabei gerne zuhören.

 

Michael Breitschopf, das Hohenloher Gitarrentalent mit gefühlvoller Stimme, Herz und Charme, welches 2019 sein erstes eigenes Album veröffentlicht.

 

(Text von Hannah Reuter, Stand: 11/2018)